Frisch gebrüht mit Microsoft Azure und Microsoft 365

Schlagwort: Effizienz

Suchst Du nach Informationen über Effizienz in Microsoft Azure und Microsoft 365? In diesem Archiv findest Du alle unsere Beiträge über Effizienz.

Befristeter Zugriffspass in Microsoft Entra: Was das ist und wie man diesen benutzt

Ein befristeter Zugriffspass (TAP) ist ein zeitlich begrenzter Passcode, der für die einmalige oder mehrfache Verwendung konfiguriert werden kann. Der befristete Zugriffspass (TAP) ermöglicht dem Benutzer, in einem definierten Zeitraum eine sichere Anmeldung in der Microsoft Cloud durchzuführen, um weitere Authentifizierungsmethoden einrichten zu können. Zu diesen sicheren Authentifizierungsmethoden zählen kennwortlose Methoden wie FIDO2-Sicherheitsschlüssel oder die Microsoft Authenticator App. Die präzise Definition von Zeitfenstern für Zugriffsberechtigungen macht den befristeten Zugriffspass (TAP) zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Sicherheitsrichtlinien und Compliance-Anforderungen.

Azure Arc und Windows Server: Das perfekte Paar für die Hybrid Cloud

Microsoft Azure Arc ist eine Lösung, die es ermöglicht, Ressourcen über verschiedene Umgebungen zentral zu verwalten und zu überwachen. Azure Arc erweitert die Verwaltungsfunktionen von Azure auf lokale Ressourcen oder andere Cloud Anbieter wie zum Beispiel Amazon Web Services (AWS) oder Google Cloud Platform (GCP).

In Azure Arc eingebundene Ressourcen werden über das einheitliche Azure Portal administriert. Unabhängig davon, wo sich diese physisch oder geographisch befinden. Insgesamt bietet Azure Arc eine konsistente, zentrale und vereinfachte Verwaltung von Ressourcen an.

Diese Anleitung beschreibt, wie ein Windows Server, der ausserhalb der Azure Cloud gehostet wird, Schritt für Schritt mittels dem Azure Connected Maschine Agent in Azure Arc bereitgestellt wird.

Bereitstellen von Azure Bastion und teilbaren Links

Mit der Bereitstellung von Azure Bastion und teilbaren Links lassen sich RDP- und SSH-Verbindungen auf virtuelle Maschinen in Azure schnell und sicher von überallher herstellen. Die virtuellen Maschinen benötigen dafür keine öffentliche IP-Adresse, keine Agenten oder anderweitige Software und die zeitaufwändige Verwaltung von NSG (Netzwerksicherheitsgruppen) oder VPN entfällt ebenso.

Azure Bastion verwendet einen Webclient basierend auf HTML5, TLS über Port 443 und ist ein PaaS-Dienst (Platfrom-as-a-Service). Durch die ständige Aktualisierung und Verwaltung von Microsoft bietet dieser Azure Dienst einen zusätzlichen Schutz gegen Zero-Day-Exploits.

Erstellen eines Azure Snapshots von einer virtuellen Festplatte

Ein Azure Snapshot, auch Momentaufnahme genannt, ist ein exaktes Abbild einer Festplatte zu einem bestimmten Zeitpunkt. So lässt sich der Zustand einer Festplatte schneller sichern als mit einem Azure Backup.

Azure Snapshots eignen sich bestens, wenn zum Beispiel Betriebssystem- oder Softwareupdates getestet werden sollen. Aus einem Azure Snapshot können dafür weitere virtuelle Maschinen geklont werden. Auch eine bestehende virtuelle Maschine kann bei Bedarf auf den ursprünglichen Zustand des Snapshots zurückgesetzt werden.

In dieser Anleitung wird ein Azure Snapshot erstellt, das Herunterladen eines Snapshot im VHD Format beschrieben sowie eine virtuelle Maschine aus einem Azure Snapshot geklont.

cmd.ms Microsoft Cloud Befehlszeile für den Browser

Das richtige Blade im Microsoft Portal zu finden, kann zeitaufwendig und kompliziert sein. Mit cmd.ms existiert eine Microsoft Cloud Befehlszeile für den Browser. Damit kann direkt über die Browser Adresszeile auf spezifische Portale und Blades wie bedingter Zugriff (Conditional Access), MFA (Multi-Faktor Authentifizierung), Quarantäne Emails und vielen mehr zugegriffen werden.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén